• Weingut Schneider Weinlese Georg Ingrid
  • Weingut Schneider Weingarten
  • Weingut Schneider Weinlese Georg
  • Weingut Schneider Weintrauben
  • Weingut Schneider Weintrauben Keller
  • Weingut Schneider Weinlese Georg Ingrid
  • Weingut Schneider Weingarten
  • Weingut Schneider Weinlese Georg
  • Weingut Schneider Weintrauben
  • Weingut Schneider Weintrauben Keller

Weingut

Betrieb

Herzlich Willkommen im Weingut Georg Schneider!

Nach Absolvierung der Höheren Bundeslehranstalt für Wein- und Obstbau, sowie nach Praxisaufenthalten in Deutschland und Australien, konzentriert sich Georg Schneider insbesondere auf die Sorten der Burgunderfamilie, den international vertretenen Pinot Noir, den autochthonen St. Laurent sowie auf die einzigartige Weißweinsorte Rotgipfler.

Diese Spezialisierung ergibt sich in erster Linie aus den hervorragenden Anbaubedingungen, die ein gekonntes Zusammenspiel aus dem kontinentalen Klima, den Kalkschotterböden und Muschelkalkböden mit der Erfahrung und Leidenschaft des Winzers Georg Schneider widerspiegeln.

Dass die Weine internationales Format besitzen, beweisen Spitzenplätze bei renommierten Verkostungen. 

„Top Weinqualität auf einem nachhaltig biologischen Fundament und attraktive Preise – das sind drei Fakten, mit denen man das Tattendorfer Weingut Schneider kurz und prägnant charakterisieren kann.“
Georg und Ingrid Schneider Verkostung Wein
Georg Schneider Weinhauer
Austria Bio Garantie, Bio EU Logo

BIO

Seit 2008 wird der Betrieb biologisch bewirtschaftet. Das bedeutet den schonenden Umgang mit der Natur, den Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel und die Förderung der Biodiversität in den Weingärten.

Umstellung

Neu zugekaufte oder gepachtete Weingärten haben eine 3jährige Umstellungsphase in der sie biologisch bewirtschaftet werden, bevor sie dann als BIO bezeichnet werden dürfen.

Familie - Unsere Werte

Weingut Schneider Kinder
Weingut Schneider Familie
Schneider Kinder Weingarten
  • NATUR
    Im Einklang arbeiten in und mit der Natur, mit dem Ziel charaktervolle Bio Weine zu schaffen.
  • HERKUNFT
    Eigenständige Rebsorten, der Einfluss von Boden und Klima und die Hand des Winzers lassen diese im Geschmack spüren.
  • SICHERHEIT
    Beim Kauf unserer Weine bekommen sie ein wertvolles Bio Produkt mit lokaler Herkunft
  • ZEIT
    Weinbau ist für uns kein 8 Stunden Tag. Er ist unser Leben.
  • MITEINANDER
    Sich als Familie gegenseitig zu unterstützen und die individuellen Fähigkeiten einzubringen macht das Herz unseres Betriebes aus.
  • VERTRAUTHEIT
    Zu vielen unserer Kunden ist im Laufe der Jahre eine freundschaftliche Beziehung entstanden.
  • BALANCE
    zwischen gemeinsamer Arbeit und Auszeit für wertvolle Familienmomente finden.
  • FREIHEIT
    um besondere Weine herstellen zu können mit Kreativität und in Selbstbestimmung.
  • KONTINUITÄT
    in der Weinherstellung bietet Ihnen eine klare Linie mit den Feinheiten des jeweiligen Jahrgangs.
  • NACHHALTIGKEIT
    für unsere Kinder und Enkelkinder!

Unser Team

Weingut Schneider Team Arbeit
Weingut Schneider Team 2021
Weingut Schneider Team Weinlese

Thermenregion

Bei allen Traditionen, Klassifikationen und Vorschriften steht in der Welt des Weins nichts still. Es gehört zur ständigen Faszination, dass jeder Jahrgang anders ist und sich dann in Fass und Flasche mit jedem Jahr der Reife weiter verändert – und das keineswegs in berechenbarem Tempo.

Eine Konstante jedoch bleibt - das „Terroir“, der Boden, aber noch mehr als das– die ganze natürliche Umgebung, in der die Rebe wächst und der Wein gewonnen und ausgebaut wird. Das Terroir ist der entscheidende Faktor für Charakter und Qualität der einzelnen Sorten.

Unsere natürliche Umgebung – das Weinbaugebiet Thermenregion - steht für eine reichhaltige Geschichte, komplex zusammengesetzte Böden sowie für den positiven Einfluss des pannonischen Klimas.

Weingärten und Lagen

Weingarten Schneider Tattendorf Winter

Tattendorf

gilt seit jeher als die Rotweininsel der Thermenregion. Mit rund 80% der Produktion dominieren die Rotweinsorten. Der Grund für diese eindeutige Spezialisierung ist neben dem pannonischen Klima hauptsächlich im vorherrschenden Bodentypus zu finden.

Es sind Steine, genauer gesagt Kalkschotterflächen, die das Erscheinungsbild der Böden dominieren. Sie bilden die Grundlage für die Rebenentwicklung und in weiterer Folge für den Charakter unserer Weine. Diese Steine wirken förmlich als Energiespeicher. Über den Tag durch die Sonne erhitzt geben sie ihre Wärme über die Nachtstunden langsam wieder an die Umgebung ab. Dies ermöglicht ein optimales Ausreifen der Trauben.

Ein unverzichtbarer Bestandteil für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Rotweintrauben ist der Kalk in unseren Böden, die sehr Wasser durchlässig sind. Das kann in trockenen Jahren zu Problemen in der Rebenentwicklung führen, zwingt die Reben jedoch möglichst tief zu wurzeln.

Weingut Schneider Weinlese
Weingut Schneider Weingarten Sommer
Weingut Schneider Georg Rebschnitt

Weingarten Schneider Gumpoldskirchen

Pfaffstätten und Gumpoldskirchen

sind traditionell als Weißweinregion bekannt.
Die Ausläufer des Wienerwaldes entlang der Wiener Hochquellenwasserleitung bieten tiefgründige Braunerde Böden mit guter Wasser Haltefähigkeit und einem hohem Anteil an Muschelkalk aus urzeitlichen Meeresablagerungen.

Diese Hanglagen unterhalb des Wienerwaldes sind durch kühlende Fallwinde geprägt und bieten damit optimale Voraussetzungen für Weißweinrebsorten sowie Pinot Noir.

Weingut Schneider Weintrauben
Weingut Schneider Weingarten Gumpoldskirchen Winter
Weingut Schneider Weingarten Gumpoldskirchen Herbst

Sorten

Mit großer Leidenschaft pflegen wir folgende Sorten ...
„Die Traube bestimmt den Geschmack zu einem Gutteil und formt den Charakter in Intensität, Gewichtigkeit, Säuregehalt, Langlebigkeit und Entwicklungsfähigkeit.“
Rebsorte Weingut Schneider

Keller
Die Kunst des Kellermeisters lässt sich relativ einfach darstellen. Sie besteht darin, qualitativ hochwertige Trauben auszuwählen und mit äußerster Sorgfalt und Hygiene zu behandeln. Mit dem Ziel, so wenig wie möglich in die Weinwerdung einzugreifen und den naturgegebenen Charakter der Weine unverfälscht beizubehalten.

Die Lese per Hand ermöglicht uns dabei eine strikte Qualitätskontrolle. Die Verarbeitung erfolgt nach kontrollierten biologischen Richtlinien und die Technik dient hierbei lediglich als Hilfsmittel. Dies gewährleistet, authentische Weine, die ihre Herkunft und die gegebenen Umweltbedingungen widerspiegeln.

Der Ausbau unterscheidet sich je nach Weinlinie.

Leichte, fruchtige Weine werden im Stahltank ausgebaut und relativ früh auf Flasche gefüllt. Elegante, frische fruchtige Weine sind das Ergebnis.

Klassische, elegante Weißweine werden im Stahltank ausgebaut, bleiben jedoch bis ins Frühjahr auf der Feinhefe, was den Weinen zusätzliche Struktur und Fülle verleiht.

Klassisch, elegante Rotweine werden hingegen im Großen Eichenholzfass oder in gebrauchten Barriquefässern ausgebaut. Das verleiht den Weinen etwas mehr Tiefgang und Komplexität.

Bei kräftig, gehaltvollen Weißweinen erfolgt die Reifung teilweise im gebrauchten Barriquefass und teilweise im Stahltank oder im großen Akazienfass. Dies verleiht den Weinen Tiefgang, eine vielschichtige Aromatik und auch Langlebigkeit.

Kräftige gehaltvolle Rotweine bleiben für zumindest 12 Monate in Eichenholzfässern mit einer Größe von 228 bis 600 Litern. Diese Weine bestechen durch ihre Vielschichtigkeit, ihren Tiefgang und auch durch ihre ausgeprägte Lagerfähigkeit.
Weingut Schneider Keller Verkostung
Weingut Schneider Keller Fass Holzfass
Weingarten Schneider Georg Keller
Andererseits kommen wir, je mehr wir lernen, darauf, wie wenig wir wirklich wissen, wenn es um das diffizile und komplexe Thema Wein geht. Im täglichen Kampf mit den vielen Unbekannten denen der Wein aufgrund von Terroir, Jahrgang, unterschiedlichen Praktiken usw. ausgesetzt ist, stellt sich eine grundlegende Frage: wollen wir wirklich die totale Kontrolle? Wäre ein geklontes Produkt für den Konsumenten überhaupt von Interesse? Wo bliebe die spannende Erwartung des neuen Jahrganges, die Wissbegierde hinsichtlich eines neuen Weinbaugebietes, eines neuen Produzenten, die Freude an einer Überraschung.
Kellermeister Georg Schneider
Holzfass Logo Weingut Schneider
Weingut Georg Schneider Rotwein Keller

Logo Weingut Schneider Tattendorf

Weingut Schneider
Badner Straße 3
2523 Tattendorf
Tel.: +43 2253 81020
Mobil: +43 664 730 46 101
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

die Burgundermacher